client intended to send too large body

Ehemalige Mitglieder der [GD-1] German-Devils mit weiterem Interesse an Team und HP können sich gerne erneut registrieren.

Eine Übernahme der bestehenden Daten (Benutzer und Logins) der [GD-1] bzw. german-devils.eu vor dem Update erfolgte nicht.

Herzlich Willkommen bei der Ghost-Division.eu

Diese Seite beinhaltet Informationen rund um die Spiele World of Tanks, World of Warships und War of Kings (FB). Ebenso ist sie, zusammen mit dem Teamspeak3 Server, das Herzstück des WoT-Clans [GD_R] Ghost-Division Reloaded.


Um alle Angebote dieser Seite nutzen zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Nur registrierte Benutzer haben Zugriff auf alle Funktionen und nur diese können sich auch aktiv beteiligen. Das Schreiben eines Post oder Kommentars ist daher registrierten Benutzern vorenthalten.
Bist Du Mitglied des WoT-Clans, werden Dir zeitnah die entsprechenden Berechtigungen erteilt, auch die claninternen Inhalte aufrufen zu können.


Die Registrierung ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Deine Daten werden gemäß DSGVO behandelt.

Warst Du bereits früher bereits einmal auf german-devils.eu registriert und kannst Dich jetzt nicht mehr anmelden, wurden Deine Daten komplett gelöscht und Du musst Dich bei Interesse erneut Registrieren.

  • Symptoms

    Uploading of big file size fails with the following error in /var/www/vhosts/system/example.com/logs/proxy_error_log file:



    Code
    1. [error] 6045#0: *1543600 client intended to send too large body: 163625628 bytes, client: 203.0.113.2, server: example.com, request: "POST /attachments/uploading.json?hash=bb192e03d44f11110881f1c148ef629&content_type=resource_version&key=resource HTTP/1.1", host: "203.0.113.2", referrer: "https://203.0.113.2/resources/add?resource_category_id=13"



    Nginx support is enabled on the server:


    Code
    1. /usr/local/psa/admin/bin/nginxmng -s
    2. Enabled

    Adjusting of client_max_body_size in /etc/nginx/nginx.conf has no effect

    Cause

    Value for client_max_body_size directive is overwritten on domain level and is insufficient.

    Resolution

    1. Connect to the server via SSH.

    2. Add the following directives to /usr/local/psa/admin/conf/panel.ini file using 'vi' utility to customize Plesk defaults:

      Code
      1. [webserver]
      2. nginxClientMaxBodySize = 2000m

      If there is no /usr/local/psa/admin/conf/panel.ini file, create it from the sample file:


    Code
    1. cp /usr/local/psa/admin/conf/panel.ini.sample /usr/local/psa/admin/conf/panel.ini

    Rebuild web server configuration files:

    Code
    1. plesk sbin httpdmng --reconfigure-all

    Warning: Execution of the command above could cause a significant downtime of the hosted websites if there are a big number of them. Perform such action during the maintenance timeframe

    Adjust settings of PHP handler assigned to the domain. Log in to Plesk, go to Tools & Settings > PHP Settings > X.X.XX FPM application in php.ini tab and adjust the following parameters, e.g.:

    Code
    1. post_max_size 2000m
    2. upload_max_filesize 2000m
    3. max_file_uploads 100